Kleiderkammer im Schuppen F

Mit dem Rückgang der Anzahl der zu uns Geflüchteten und einem immer effektiveren Hilfesystem vieler Beteiligter in Lübeck haben sich auch die Herausforderungen an uns verändert. Wir haben uns entschieden, den Kreis derjenigen, denen wir Hilfe leisten, zu erweitern.

Nach einer entsprechenden Änderung der Satzung sind wir nunmehr in der Lage, nicht nur zu uns Geflüchteten, sondern auch allen anderen Bedürftigen unbürokratisch Hilfe zu leisten. Darüber hinaus wollen wir uns nun auch direkt an die Hilfesuchenden wenden und Ihnen mit einer eigenen Kleiderkammer im Schuppen F ermöglichen, die Hilfe direkt bei uns zu beziehen. Des Weiteren arbeiten wir eng mit der Lübecker Obdachlosenhilfe zusammen, die wir ebenfalls mit den Spenden unterstützen können. 

 

Spenden können Montags von 10:00 bis 15:00 Uhr, Mittwochs von 10:00 bis 14:00 Uhr sowie Donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr im Schuppen F abgegeben werde.

Die Kleiderkammer im Schuppen F hat Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr und Donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr für alle Bedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner Lübecks geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie in unserem Schuppenkalender.

 

Sie können sich dann kostenlos mit Kleidung, Kinderspielzeug und Haushaltsgegenständen versorgen.

Wir benötigen dazu lediglich eine BG-Nummer (Bedarfsgemeinschaft).

Wir bedanken uns vielmals beim Hagebaumarkt Lübeck, der uns beim Bau der Kleiderkammer so tatkräftig unterstützt hat.